image_award_gold_left

86

Internationale
Broker Awards

image_award_gold_right

Wertpapierkredit

Möchten Sie Ihre Geldanlage hebeln? Bei DEGIRO bieten wir Ihnen einen Wertpapierkredit zu einem kompetitiven Zinssatz an. Damit können Sie Ihre Geldanlage hebeln, indem Sie Ihr Depot als Sicherheit verwenden.

Depotkonto eröffnen

Mit einem Wertpapierkredit anlegen

Ein Wertpapierkredit erlaubt es Ihnen, die Wertpapiere, die Sie bereits in Ihrem Depot halten, als Sicherheiten für einen Kredit zu verwenden. Sie können einen Wertpapierkredit in Ihrem Account aktivieren, nachdem Sie die vorvertraglichen Informationen gelesen, einen Wissenstest bestanden und die Geschäftsbedingungen akzeptiert haben. So stellen wir sicher, dass Sie die Risiken des Produkts verstehen.

Sobald Sie die Genehmigung haben, können Sie das geliehene Geld aus dem Wertpapierkredit verwenden, um weitere Wertpapiere zu kaufen. Wie viel Sie leihen können, hängt von der Art und dem Wert der Sicherheiten in Ihrem Depot ab. Bitte beachten Sie, dass das Risiko steigt, wenn Sie mehr leihen.

4%

pro Jahr

3%

pro Jahr mit Zuteilung

Kompetitive Zinsen auf Wertpapierkredite

Wenn Sie im Vorhinein Geld zuweisen, können Sie zu einem reduzierten Zinssatz von 3 % pro Jahr statt 4 % pro Jahr leihen. Bitte beachten Sie, dass Zinsen monatlich auf den vollständigen zugewiesenen Betrag berechnet werden, unabhängig davon, ob der volle Betrag verwendet wird. Wir bieten diese Dienstleistung in verschiedenen Währungen an, die sie im Preisverzeichnis unter ‹Sollzinsen› finden.

Schauen Sie sich dieses Beispiel an, um mehr darüber zu erfahren, wie unser Zinssatz funktioniert.

Zinssätze von einem Wertpapierkredit

Der Zinssatz von 4 % ist auf einer jährlichen Basis festgelegt. Da Zinsen monatlich berechnet werden, bedeutet das die folgenden monatlichen Zinszahlungen

Gesamtkredit Tatsächlicher jährlicher Zins Monatlicher Zins Zinszahlung pro Monat Zinszahlung pro Jahr
CHF 10'000,- 4 % 0.33 % CHF 33.33 CHF 400,-
CHF 25'000,- 4 % 0.33 % CHF 83.33 CHF 1000,-
CHF 50'000,- 4 % 0.33 % CHF 166.67 CHF 2000,-
CHF 100'000,- 4 % 0.33 % CHF 333.33 CHF 4000,-

Wenn Sie den monatlichen Zins nicht sofort bezahlen, sondern ihn stattdessen zu Ihrem Kredit hinzufügen, bedeutet das die folgenden effektiven Zinsen

Gesamtkredit Tatsächlicher jährlicher Zins Monatlicher Zins Zinszahlung pro Monat Zinszahlung pro Jahr
CHF 10'000,- 4.13 % CHF 33.33 CHF 413,- CHF 10'413,-
CHF 25'000,- 4.13% CHF 83.33 CHF 1032,- CHF 26'032,-
CHF 50'000,- 4.13 % CHF 166.67 CHF 2066,- CHF 52'066,-
CHF 100'000,- 4.13 % CHF 333.33 CHF 4132,- CHF 104'132,-
Die monatlichen Kosten in diesem Beispiel basieren auf einem Zins von 0,33 % pro Monat.
icon_close

Was ist ein Wertpapierkredit?

Mit einem Wertpapierkredit können Sie mehr anlegen, als Sie Geld auf Ihr Depotkonto eingezahlt haben. Es ist ein Kredit, den Sie nur für das Anlegen verwenden können. Wie viel Sie leihen können, hängt vom Wert und der Art der Wertpapiere ab, die Sie bereits in Ihrem Portfolio haben, welches als Sicherheit dient. Genaueres zur Wertpapierkredit-Dienstleistung von DEGIRO finden Sie in den Sonderbedingungen für Debit Geld (Wertpapierkredit).

Wie funktionieren Wertpapierkredite?

Mit einem Wertpapierkredit leihen Sie sich Geld zum Anlegen. Dies erhöht das Risiko, kann aber auch die mögliche Rendite erhöhen. Um besser zu verstehen, wie Wertpapierkredite funktionieren, schauen wir uns ein hypothetisches Beispiel mit einem Gewinn- und Verlustszenario an.

In diesem Beispiel kaufen Sie 100 Anteile von Unternehmen X zu $ 10 und weitere 100 Anteile mit einem Wertpapierkredit (on margin). Das Depot ist jetzt $ 2000 wert.

Wenn Sie zu $ 10 kaufen und der Preis steigt auf $ 12, ist Ihr Profit durch den Wertpapierkredit verstärkt.

Wenn Sie zu $ 10 kaufen und der Preis sinkt auf $ 8, ist Ihr Verlust durch den Wertpapierkredit verstärkt.

+$200
+$400

Profit ohne
Wertpapierkredit

Profit mit
Wertpapierkredit

Verlust ohne
Wertpapierkredit

Verlust mit
Wertpapierkredit

Wenn Sie zu $ 10 kaufen und der Preis steigt auf $ 12, ist Ihr Profit durch den Wertpapierkredit verstärkt.

Wenn Sie zu $ 10 kaufen und der Preis sinkt auf $ 8, ist Ihr Verlust durch den Wertpapierkredit verstärkt.

Wie viel Geld kann ich leihen?

Wie viel Geld Sie mit einem Wertpapierkredit leihen können, hängt vom Wert und der Zusammenstellung Ihres Portfolios zusammen. Mit einem Active Konto können Sie einen Wertpapierkredit bis zu 33 % Ihres Depotwerts erhalten. Mit einem Basic Konto haben Sie keinen Zugriff auf Derivate und andere Produkte aus Kategorien mit einem höheren Risiko und können daher einen Wertpapierkredit bis zu 70 % Ihres Depotwerts erhalten. Mit einem Trader Account können Sie ebenfalls einen Wertpapierkredit bis zu 70 % Ihres Depotwerts erhalten.

Die grundsätzliche Wertpapierkredit-Berechnung ist:

Margin = Wert des Portfolios + Geldmarktfondsguthaben – Portfoliorisiko

Mit einem Trader Account verfolgen wir einen weniger konservativen Ansatz in Bezug auf Risiko. Ihr Portfoliorisiko ist niedriger und Ihr möglicher Margin ist höher. Sehen Sie sich unseren Leitfaden zur Berechnung des Portfoliorisikos an, um mehr über die Risikokalkulation zu erfahren.

70 % Margin

mit Basic Konto

Derivate

sind NICHT verfügbar

33 % Margin

mit Active Konto

Derivate

sind verfügbar

70% margin

mit Trader Konto

Derivate

sind verfügbar

1

Gehen Sie in Ihrem Depot auf ‹Einstellungen› und wählen Sie ‹Zuteilung Debit Geld› aus.

2

Klicken Sie auf ‹Zuteilung hinzufügen›.

3

Es erscheint ein Fenster, in dem Sie die Währung und den Betrag, den Sie leihen möchten, auswählen können. Füllen Sie die Felder entsprechend aus.

4

Klicken Sie auf ‹Bestätigen›.

Wie kann ich im Vorhinein Geld zuteilen?

Wie bereits erwähnt, können Sie Geld im Vorhinein zuteilen, um einen geringeren Zinssatz zu erhalten, da uns dies die Chance gibt, diese Mittel entsprechend zu budgetieren. Sie können Geld zuteilen, indem Sie in die ‚Einstellungen‘ in Ihrem Konto gehen und dort ‚Zuteilung‘ auswählen.

Risiko des Anlegens mit einem Wertpapierkredit

Wertpapierkredite erzeugen eine Hebelwirkung Ihrer Geldanlage, d. h. Profite und Verluste werden verstärkt. Daher ist diese Dienstleistung grundsätzlich nicht für weniger erfahrene Anleger erfahren, oder für solche mit einer niedrigen Risikotoleranz.

Bitte lesen Sie unser Risikodokument.

Wenn die Sicherheiten in Ihrem Depot nicht ausreichen, um den Sollsaldo zu decken, kann es sein, dass Sie einen Margin Call erhalten. Das bedeutet, dass unsere Risikoabteilung Sie bittet, Ihre Sicherheiten zu erhöhen oder den Sollsaldo zu verringern. Wenn Sie die Limitüberschreitung nicht vor der gegebenen Frist beheben, kann unsere Risikoabteilung einige Ihrer Positionen schliessen. Wenn wir einschreiten müssen, können zusätzliche Gebühren erhoben werden. Schauen Sie sich unser Preisverzeichnis an, um mehr darüber zu erfahren.

Diversificatie
Verschillende ordertypes

Strategien für das Vermeiden von Margin Calls

Die Qualität der Anlagen, die Sie als Sicherheiten verwenden, kann dabei helfen, die Wahrscheinlichkeit für einen Margin Call zu senken. Hier sind einige Risikomanagementstrategien, die Sie beachten können:

  • Wertpapiere mit einer niedrigen Volatilität als Sicherheiten verwenden.
  • Weniger als den möglichen Maximalbetrag leihen.
  • Ihr Portfolio diversifizieren, indem Sie Wertpapiere kaufen, die Ihre Positionen ausbalancieren und möglichen Verlusten von bereits gehaltenen Wertpapieren entgegenwirken können.
  • Ihr Portfolio genau beobachten, vor allem während fluktuierender, volatiler Marktkonditionen, um einen möglichen Wertverlust zu antizipieren.

Mehr als 86 internationale Auszeichnungen

Wählen Sie den Broker, der als die beste, fairste und günstigste Möglichkeit für die Online-Anlage bezeichnet wird.

UK-award
United Kingdom

Bestbewertete Gesamtinvestitionsplattform

FT & IC 2020

ES-award
Spain

Bester aktienbroker

Rankia 2021

veiligheid
Netherlands

BESTER ONLINE-BROKER

Cashcow 2019

DE-award
Germany

Fairster online-broker

NTV 2020

UK-award
United Kingdom

Bestbewertete Gesamtinvestitions-
plattform

FT & IC 2020

ES-award
Spain

Bester aktienbroker

Rankia 2021

veiligheid
Netherlands

BESTER ONLINE-BROKER

Cashcow 2019

DE-award
Germany

Fairster online-broker

NTV 2020

Beginnen Sie hier mit dem Anlegen

Eröffnen Sie ein kostenloses Depotkonto und schliessen Sie sich mehr als 2 Millionen Anlegern auf unserer nutzerfreundlichen Plattform an.

Jetzt loslegen

Notiz:
Anlegen birgt Verlustrisiken. Sie können (einen Teil) Ihrer(r) Einlage verlieren. Wir empfehlen, nur in Finanzinstrumente anzulegen, die zu Ihrem Kenntnisstand und Ihrer Erfahrung passen.

Wir möchten es Menschen ermöglichen, die besten Anleger zu werden, die sie sein können. Auf unserer nutzerfreundlichen Plattform bieten wir eine Vielzahl an Möglichkeiten und machen das Anlegen für alle zugänglich: sowohl für Anfänger als auch Experten. Sie erhalten Zugang zu einer grossen Produktauswahl an mehr als 50 Handelsplätzen, sodass Sie die Freiheit haben, so anzulegen, wie Sie möchten. Ausserdem erhalten Sie ein grossartiges Preis-Leistungsverhältnis ohne Kompromisse bei der Qualität, Sicherheit oder Palette an Finanzprodukten zu machen: Wir bieten unglaublich niedrige Gebühren. Ihre Bedürfnisse zu priorisieren hat uns geholfen, einer der führenden Onlinebroker in Europa zu werden. Unsere 2+ Millionen Kunden und 80+ internationale Auszeichnungen sind ein Beweis für unseren Erfolg.

Logo

Bedingungen für die CHF 100 -Transaktionsgebühren-Aktion

Wenn Sie Ihr DEGIRO-Anlagekonto vor dem 1. Januar 2023 aktivieren, erstattet DEGIRO Ihnen die Transaktionsgebühren bis zu CHF 100. Für dieses Angebot gelten die folgenden Bedingungen:

  • Das Angebot ist bis zum 31. Dezember 2022 gültig.
  • Während des Angebotszeitraums erhalten Neukunden/-innen, die ein Depot aktiviert haben, eine Rückerstattung der Transaktionsgebühren von bis zu CHF 100.
  • Die Transaktionsgebühren und externe Bearbeitungsgebühren bis zu CHF 100 innerhalb des Aktionszeitraums bis zum 31. Januar 2023 werden zurückerstattet.
  • Die von Ihnen ausgegebenen Transaktionsgebühren und externe Bearbeitungsgebühren (bis zu maximal CHF 100) werden Anfang Februar auf Ihr DEGIRO-Depot zurückerstattet.
  • Dieses Angebot ist nur für Neukunden/-innen mit einem Schweizer DEGIRO-Depot gültig.
  • Um dieses Angebot in Anspruch nehmen zu können, muss der/die Neukunde/-in eine erste Einzahlung tätigen, um das Bankkonto zu verifizieren und das DEGIRO-Depot zu aktivieren.
  • Neukunden/-innen, die ihre Registrierung vor dem Angebotszeitraum begonnen haben, aber ihr DEGIRO-Depot während des Angebotszeitraums aktivieren, sind ebenfalls für dieses Angebot qualifiziert.
  • Ist bereits ein bestehendes Depot mit der Adresse des Neukunden verknüpft, ist die Teilnahme ausgeschlossen.
  • Jede(r) Neukunde/-in kann die CHF 100 Transaktionsgutschrift nur einmal in Anspruch nehmen.

Annahme der Angebotsbedingungen

Mit der Teilnahme an dem Angebot akzeptiert der/die Kunde/-in automatisch die Angebotsbedingungen und Konditionen. DEGIRO ist berechtigt, die Aktion vorzeitig zu beenden oder die Aktionsbedingungen zu ändern. DEGIRO wird etwaige Änderungen über die Website bekannt geben.

Teilnahme

Die Teilnahme an der Aktion steht allen Kunden/-innen offen, die vor dem 31. Dezember 2022 ein Konto bei DEGIRO aktiviert haben.

icon_close