image_award_gold_left

100

Internationale
broker awards

image_award_gold_right

Emerging Markets ETFs

Legen Sie zu unglaublich niedrigen Gebühren in Emerging-Markets-ETFs an und entdecken Sie, warum sich bereits mehr als 2,5 Millionen Anleger für uns entscheiden.

Depotkonto eröffnen

Bei DEGIRO in Emerging-Markets-ETFs anlegen

Haben Sie Interesse an Emerging Markets oder sind Sie der Meinung, dass Emerging-Markets-ETFs gut in Ihr Portfolio passen? In ETFs anzulegen kann eine gute Möglichkeit darstellen, Ihr Portfolio zu diversifizieren. Auf unserer Plattform finden Sie eine grosse Auswahl an Emerging-Markets-ETFs.

Emerging-Markets-ETFs unterscheiden sich voneinander in einer Reihe von Faktoren, wie der Fondsgrösse, dem Preis und dem Risiko des zugrundeliegenden Werts. So können Sie beispielsweise verschiedenen Unternehmen oder Indizes folgen. Einige zahlen regelmässig eine Dividende aus, andere sind thesaurierend

Hier sehen Sie die 5 Emerging-Markets-ETFs, die von unseren Kunden im Jahr 2022 am meisten gehandelt wurden.

ETF-Name ISIN
iShares Core MSCI EM IMI UCITS ETF USD Acc IE00BKM4GZ66
iShares MSCI EM UCITS ETF USD (Acc) IE00B4L5YC18
iShares MSCI India UCITS ETF USD Acc IE00BZCQB185
Amundi MSCI Emerging Markets UCITS ETF - EUR (C) LU1681045370
SPDR MSCI EM Asia UCITS ETF IE00B466KX20

ETF-Name

ISIN

iShares Core MSCI EM IMI UCITS ETF USD Acc

IE00BKM4GZ66

iShares MSCI EM UCITS ETF USD (Acc)

IE00B4L5YC18

iShares MSCI India UCITS ETF USD Acc

IE00BZCQB185

Amundi MSCI Emerging Markets UCITS ETF - EUR (C)

LU1681045370

SPDR MSCI EM Asia UCITS ETF

IE00B466KX20

Die Angaben auf dieser Seite dienen nur zu Informationszwecken und stellen keine Empfehlung für diese Art von Finanzprodukten oder einzelne der genannten Produkte dar.

Anlegen in ETFs – für alle zugänglich

Ein exchange-traded fund (ETF) macht das Diversifizieren Ihres Portfolios besonders einfach. Wir bieten eine breite Auswahl an verschiedenen ETFs an, die an neunzehn Börsen gehandelt werden. Egal, ob Sie in regionale oder weltweite ETFs anlegen möchten, auf unserer Plattform erhalten Sie Zugang zu einer Vielzahl von Möglichkeiten.

In unserer ETF-Kernauswahl finden Sie sogar ETFs, bei denen die Provisionskosten aufs Haus gehen. Sie bezahlen nur eine Bearbeitungsgebühr von € 1. Währungs-, Konnektivitäts- oder externe Produkt- & Spreadkosten können anfallen. Die ETF-Kernauswahl kann sich ändern und unterliegt einer Fair-Use-Policy. Bitte prüfen Sie vor der Anlage die ETF-Kernauswahl. Sehen Sie sich hier die Liste an.

Mit unseren niedrigen Gebühren machen wir das Anlegen in ETFs für alle zugänglich. Schauen Sie sich für mehr Informationen unsere Gebühren an.

Depotkonto eröffnen

Kernauswahl

PROVISION

0 €

+

BEARBEITUNG

1 €

Weltweit

PROVISION

2 €

+

BEARBEITUNG

1 €

Währungs-, Konnektivitäts- oder externe Produkt- & Spreadkosten können anfallen. Erfahren Sie mehr auf unserer Gebührenseite. Die ETF-Kernauswahl kann sich ändern und unterliegt einer Fair-Use-Policy.

Die Top-3 von unseren Kunden im Jahr 2022 gehandelten ETFs von Vanguard und iShares:

Vanguard S&P 500 UCITS ETF USD
IE00B3XXRP09

Vanguard FTSE All-World UCITS ETF USD Dis
IE00B3RBWM25

iShares Core MSCI World UCITS ETF USD (Acc)
IE00B4L5Y983

Was ist ein ETF?

Ein ETF ist ein Fonds, der den Kurs eines Index, Rohstoff, einer Anleihe oder einer Zusammenstellung verschiedener Produkte abbildet. Das Ziel eines ETF ist es, dem Wert des zugrundliegenden Produkts so gut wie möglich zu folgen. Erfahren Sie mehr in unserem Artikel über ETFs.

Depotkonto eröffnen
ETF

Emerging Markets

Emerging Markets – Märkte in Schwellenländern – sind Länder mit hohem Wirtschaftswachstum, einer relativ gut entwickelten Infrastruktur und einem wachsenden Exportsektor. Sie sind weiter entwickelt als Entwicklungsländer, liegen aber noch hinter etablierten Volkswirtschaften wie europäischen Ländern oder den USA zurück.

Das Wirtschaftswachstum in Schwellenländern ist meistens deutlich höher als in Industrienationen. Die bekanntesten Schwellenländer sind die BRIC-Staaten: Brasilien, Russland, Indien und China. Argentinien, Kolumbien, Ungarn, Malaysia, Mexiko, Indonesien, Iran, Türkei, Polen, Chile, Thailand, Taiwan, Saudi-Arabien, Südafrika, die Vereinigten Arabischen Emirate, Südkorea, die Philippinen, Vietnam und Ägypten gelten ebenfalls als Schwellenländer.

Es wird erwartet, dass die meisten dieser Länder langfristig wachsen werden. Dieses Wachstum könnte mit einer Verbesserung der ESG-Standards einhergehen, da Investoren, Regierungen und andere Anleger auch an Schwellenländer immer höhere Anforderungen in Bezug auf Umwelt, Arbeitsbedingungen und Geschäftsbetrieb stellen (oder stellen werden).

Emerging markets
Vierkant

Warum in Emerging-Markets-ETFs anlegen?

Es kann interessant sein, in Schwellenländer anzulegen, weil diese Märkte höheres Wachstumspotenzial haben als etablierte Märkte. Es wird erwartet, dass die kombinierte Marktkapitalisierung von Schwellenländern auf mehr als die Hälfte der globalen Marktkapitalisierung ansteigen wird. Dies ist bis jetzt noch längst nicht der Fall. Viele Grossanleger aus Europa und den USA haben eine deutlich geringere Gewichtung von Schwellenländern in ihren Portfolios.

Zudem bildet sich in vielen Schwellenländern eine Mittelschicht von Verbrauchern mit grossem wirtschaftlichem Potenzial heraus. Dies kann auch einen positiven Einfluss auf die Aktienkurse haben.

Ausserdem wird erwartet, dass die Kreditwürdigkeit von Unternehmen aus Schwellenländern steigen wird, was ebenfalls mehr internationale Anleger überzeugen könnte, in sie zu investieren. Wenn Sie bereits stark in Industrienationen angelegt haben, kann das Anlegen in Emerging-Markets-ETFs zudem zur Diversifizierung Ihres Portfolios beitragen.

Viele Emerging-Markets-ETFs folgen dem MSCI Emerging Markets Index, der darauf abzielt, Schwellenländer so breit wie möglich abzubilden. China hat die grösste Gewichtung in diesem Index. Es folgen Taiwan, Südkorea, Indien und Brasilien. Informationstechnologie und Finanzwesen sind die am häufigsten vertreten Sektoren.

Darüber hinaus gibt es viele spezialisierte ETFs, z. B. China-ETFs, für Anleger, die in bestimmte Schwellenregionen anlegen möchten.

Mehr als 100 internationale Auszeichnungen

Dank unserer niedrigen Gebühren, unserem Kundenservice und unserer innovativen Plattform und App sind wir als einer der besten Broker in Europa anerkannt worden.

Beste-broker-2023-Cashcow Netherlands

BESTER BROKER

Cash Cow 2023

UK-award United Kingdom

BESTER KOSTENGÜNSTIGER BROKER

FT & IC 2022

PT-award Portugal

Bester Aktienbroker

Rankia 2022

DE-award Germany

FAIRSTER ONLINE-BROKER

NTV 2020

Beginne hier mit dem Anlegen

Eröffne kostenlos ein Depotkonto und schliesse dich mehr als 2,5 Millionen Anlegern auf unserer nutzerfreundlichen Plattform an.

Anmerkung:
Anlegen birgt Verlustrisiken. Du kannst (einen Teil) deine(r) investierte(n) Mittel verlieren. Wir empfehlen, nur in Finanzprodukte anzulegen, die zu deinem Wissensstand und deiner Erfahrung passen. Dies ist keine Anlageberatung.

Anlegen birgt Verlustrisiken.

icon_close

Wir möchten es Menschen ermöglichen, die besten Anleger zu werden, die sie sein können. Auf unserer nutzerfreundlichen Plattform bieten wir eine Vielzahl an Möglichkeiten und machen das Anlegen für alle zugänglich: sowohl für Anfänger als auch Experten. Sie erhalten Zugang zu einer grossen Produktauswahl an mehr als 50 Handelsplätzen, sodass Sie die Freiheit haben, so anzulegen, wie Sie möchten. Ausserdem erhalten Sie ein grossartiges Preis-Leistungsverhältnis ohne Kompromisse bei der Qualität, Sicherheit oder Palette an Finanzprodukten zu machen: Wir bieten unglaublich niedrige Gebühren. Ihre Bedürfnisse zu priorisieren hat uns geholfen, einer der führenden Onlinebroker in Europa zu werden. Unsere 2,5+ Millionen Kunden und 100+ internationale Auszeichnungen sind ein Beweis für unseren Erfolg.

flatexDEGIRO Bank Dutch Branch, eine ausländische Niederlassung der flatexDEGIRO Bank AG | Amstelplein 1, 1096HA Amsterdam | Telefon: +41 435 086 329 | E-Mail: clients@degiro.ch | flatexDEGIRO Bank Dutch Branch ist bei der niederländischen Handelskammer unter der Nummer 82510245 registriert. | Die flatexDEGIRO Bank Dutch Branch, die unter dem Namen DEGIRO tätig ist, ist die niederländische Niederlassung der flatexDEGIRO Bank AG. Die flatexDEGIRO Bank AG wird primär von der deutschen Finanzaufsicht (BaFin) beaufsichtigt. In den Niederlanden ist sie bei der DNB registriert und wird von der AFM und der DNB beaufsichtigt. Die flatexDEGIRO Bank AG ist eine zugelassene deutsche Bank, die von der deutschen Finanzaufsichtsbehörde beaufsichtigt wird und bei der deutschen Handelskammer unter der Nummer HRB 105687 registriert ist.

Logo

Angebotsbedingungen für die Rückerstattung von CHF 100 Transaktionsgebühren

Wenn Sie Ihr DEGIRO Anlagekonto vor dem 1. Juli 2024 aktivieren, erstattet DEGIRO Ihnen die Transaktionsgebühren bis zu CHF 100. Für dieses Angebot gelten die folgenden Bedingungen:

  • Das Angebot gilt bis (einschließlich) dem 30. Juni 2024.
  • Während des Angebotszeitraums erhalten Neukunden, die ein Konto aktiviert haben, bis zu CHF 100 an Transaktionsgebühren erstattet.
  • Die ersten Transaktionsgebühren und externen Bearbeitungsgebühren bis zu CHF 100 innerhalb des Zeitraums bis zum 31. Juli 2024 werden zurückerstattet.
  • Währungswechselgebühren (für Auto FX und Manual FX) können im Rahmen dieser Aktion nicht erstattet werden.
  • Wir erstatten Ihnen die Transaktionsgebühren und externen Bearbeitungsgebühren, die Sie ausgegeben haben (bis zu einem Höchstbetrag von CHF 100), Anfang August 2024 auf Ihr DEGIRO-Konto.
  • Dieses Angebot gilt nur für Neukunden mit einem Schweizer DEGIRO-Konto.
  • Sobald Sie die Kundenvereinbarung unterzeichnet haben, wird Ihr Konto aktiviert und der Angebotszeitraum beginnt.
  • Um mit dem Handel zu beginnen und somit den CHF 100-Gutschein zu nutzen, muss der neue Kunde eine erste Einzahlung tätigen (Mindestbetrag: CHF 0.01).
  • Neukunden, die ihre Registrierung vor dem Angebotszeitraum begonnen haben, aber ihr DEGIRO-Konto während des Angebotszeitraums aktivieren, sind ebenfalls zur Teilnahme an diesem Angebot berechtigt.
  • Ist bereits ein bestehendes Konto mit der Adresse des Neukunden verknüpft, ist die Teilnahme ausgeschlossen.
  • Jeder Neukunde kann die CHF 100-Transaktionsgutschrift nur einmal in Anspruch nehmen.
  • Die Transaktions- und Bearbeitungsgebühren werden in CHF umgerechnet und erstattet, auch wenn diese in EUR berechnet werden. Der Betrag, der in CHF erstattet wird, wird auf der Grundlage des am Tag der Erstattung geltenden Wechselkurses berechnet.
  • Für diese Aktion gilt das niederländische Recht.

Einverständnis mit den Angebotsbedingungen

Mit der Teilnahme an dem Angebot akzeptiert der Kunde automatisch die Angebotsbedingungen und Konditionen. DEGIRO kann die Aktion jederzeit vor Ablauf vorzeitig beenden oder die Angebotsbedingungen ändern. DEGIRO wird etwaige Änderungen über die Webseite bekannt geben.

Teilnahme

Die Teilnahme an der Aktion steht allen Kunden offen, die bis zum 30. Juni 2024 ein Konto bei DEGIRO aktiviert haben.

icon_close