WAHRE GESCHICHTEN
ÜBER DAS INVESTIEREN

In diesem Dokumentarfilm hinterfragen Professoren, Journalisten und Investoren einige der häufigsten Missverständnisse über das Investieren, indem sie sich authentische Investmentgeschichten ansehen. Dabei vermitteln sie einige grundlegende Erkenntnisse, die jeder Anleger wissen sollte.

Discover logo
Shapes_Mobile

Folge 1. Aktiv versus Passiv

Aktive versus passive Anlagen. Während das eine auf Spekulation, viel Wissen und dem Wunsch, den Markt zu übertreffen, basiert, ist das andere auf Langfristigkeit und langsames, stetiges Wachstum ausgerichtet und wirklich für alle zugänglich. Wie Warren Buffetts Wette zeigt, kann passives Investieren genauso erfolgreich sein.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema
Shapes_Desktop_1 Shapes_Desktop_2

Folge 2. Diversifizierung

Viele Menschen assoziieren ganz selbstverständlich ein hohes Risiko mit dem Investieren. Und es ist wahr - Anlagen sind mit Risiken verbunden. Als Anleger können Sie das Risiko jedoch bis zu einem gewissen Grad beeinflussen, indem Sie einen passenden Plan erstellen und das Risiko über verschiedene Sektoren, Regionen und Zeiträume streuen.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema
Basket
Woman%20with%20ballons_cloud Woman%20with%20ballons_woman

Folge 3. Krisen und Blasen

Beim Anlegen geht es vor allem darum, zu wissen, wann man Aktien kauft und verkauft, richtig? Und um die richtige Vorhersage von Blasen und Krisen. Daran denken die Leute oft, wenn es um das Investieren geht. Aber wenn es um langfristige Anlagen geht, ist die Zeit im Markt oft wichtiger als das richtige Timing des Marktes. Die Kunst besteht darin, nicht der Psychologie des eigenen Gehirns zum Opfer zu fallen.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Folge 4. Nachhaltige Anlagen

Beim Anlegen geht es doch nur darum, Geld zu verdienen, oder? Das denken die meisten Menschen, wenn es um das Investieren geht. Aber was wäre, wenn wir Ihnen sagen würden, dass Anlagen auch einen positiven Einfluss auf die Welt haben können, wenn Sie in etwas investieren, von dem Sie überzeugt sind?

Lesen Sie mehr zu diesem Thema
Buildings_cloud Buildings_building
Hinweis

Das Investieren birgt das Risiko von Verlusten. Dieser Film dient allein zu Informations- und Unterhaltungszwecken und ist kein Ersatz für eine Anlageberatung oder individuelle Recherchen und Nachforschungen. Dieser Film ist nicht als Einladung, Angebot oder Aufforderung zu einer Anlagetätigkeit zu verstehen. flatexDEGIRO macht sich die von Dritten in diesen Filmen gemachten Aussagen nicht zu eigen.

Möchten Sie mehr erfahren?

Besuchen Sie unsere Investor's Academy, Ihr Wissensportal für Anlagewissen. Hier erfahren Sie, wie das Anlegen funktioniert, in welche Produkte Sie anlegen können und welche Strategien Sie anwenden können.

Mehr erfahren

Note: Investieren beinhaltet Risiken. Sie können (einen Teil) Ihre(r) Einlage verlieren. Wir empfehlen Ihnen nur in Finanzinstrumente zu investieren, die zu Ihrem Wissen und zu Ihrer Erfahrung passen.

Note:
Investieren beinhaltet Risiken. Sie können (einen Teil) Ihre(r) Einlage verlieren. Wir empfehlen Ihnen nur in Finanzinstrumente zu investieren, die zu Ihrem Wissen und zu Ihrer Erfahrung passen.

Logo

Bedingungen für die CHF 100 Transaktionsgebühren-Aktion

Wenn Sie Ihr DEGIRO-Anlagekonto vor dem 1. Juni 2022 aktivieren, erstattet DEGIRO Ihnen die Transaktionsgebühren bis zu CHF 100. Für dieses Angebot gelten die folgenden Bedingungen:

  • Das Angebot ist bis zum 31. Mai 2022 gültig.
  • Während des Angebotszeitraums erhalten Neukunden/-innen, die ein Depot aktiviert haben, eine Rückerstattung der Transaktionsgebühren von bis zu CHF 100
  • Die Transaktionsgebühren und externe Bearbeitungsgebühren bis zu CHF 100 innerhalb des Aktionszeitraums bis zum 30. Juni 2022 werden zurückerstattet.
  • Die von Ihnen ausgegebenen Transaktionsgebühren und externe Bearbeitungsgebühren (bis zu maximal CHF 100) werden Anfang Juli auf Ihr DEGIRO-Depot zurückerstattet.
  • Dieses Angebot ist nur für Neukunden/-innen mit einem Schweizer DEGIRO-Depot gültig.
  • Um dieses Angebot in Anspruch nehmen zu können, muss der/die Neukunde/-in eine erste Einzahlung tätigen, um das Bankkonto zu verifizieren und das DEGIRO-Depot zu aktivieren.
  • Neukunden/-innen, die ihre Registrierung vor dem Angebotszeitraum begonnen haben, aber ihr DEGIRO-Depot während des Angebotszeitraums aktivieren, sind ebenfalls für dieses Angebot qualifiziert.
  • Ist bereits ein bestehendes Depot mit der Adresse des Neukunden verknüpft, ist die Teilnahme ausgeschlossen.
  • Jede(r) Neukunde/-in kann die CHF 100 Transaktionsgutschrift nur einmal in Anspruch nehmen.

Annahme der Angebotsbedingungen

Mit der Teilnahme an dem Angebot akzeptiert der/die Kunde/-in automatisch die Angebotsbedingungen und Konditionen. DEGIRO ist berechtigt, die Aktion vorzeitig zu beenden oder die Aktionsbedingungen zu ändern. DEGIRO wird etwaige Änderungen über die Website bekannt geben.

Teilnahme

Die Teilnahme an der Aktion steht allen Kunden/-innen offen, die vor dem 1. Juni 2022 ein Konto bei DEGIRO aktiviert haben.

icon_close